oscar_135

Weitere Oscar-Chancen für NRW: Silencio en la tierra de los suenos

02|10|2014 Mit "Silencio en la tierra de los sueños" von Tito Molina ist nun der dritte NRW-geförderte Film im Rennen um den Auslandsoscar. Die internationale Koproduktion wurde von Ecuador in der Kategorie "Bester nicht englischsprachiger Film" eingereicht. Er konkurriert u.a. mit den ebenfalls geförderten „1001 Gramm“ und "Die geliebten Schwestern". [mehr]


image

Sechs NRW-geförderte Filme auf der Cologne Conference

02|10|2014 Das Festival präsentiert vom 5.-10.10. Florian Mischa Böders "Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss", Maximilian Leos "Hüter meines Bruders", Stephan Bergmanns "Die letzten Gigolos", Damian John Harpers "Los Ángeles" und Lars von Triers "Nymphomaniac I&II". Der Regisseur wird darüber hinaus mit dem Filmpreis Köln geehrt. [mehr]


deutscherfernsehpreis2014

Deutscher Fernsehpreis 2014

02|10|2014 Heute Abend wird der Deutsche Fernsehpreis im Kölner Coloneum vergeben. Der Ehrenpreis der Stifter geht in diesem Jahr an den Fernsehjournalisten und ARD-Korrespondenten Gerd Ruge. Tom Bartels, Mehmet Scholl und Oliver Welke bekommen gemeinsam einen Preis für ihre Berichterstattung zur FIFA WM 2014. [mehr]


starwars

Star Wars-Convention 2014

02|10|2014 Unter dem Motto "Star Wars for(c)ever" findet die siebte offizielle Star Wars-Convention des offiziellen Star Wars Fan-Clubs in Düsseldorf statt. Ein Kostümwettbewerb, Panels mit Schauspielern und weiteren Gästen wie Buchautoren und Künstlern sowie ein großes Showprogramm warten auf die Besucher. [mehr]


Logo-PressemeldungCalibri-Kapitälchen

240.400 Euro zur Entwicklung von fünf innovativen TV-Formaten

01|10|2014 In der vierten Sitzung des Pilotförderprogramms für Innovative TV-Formate förderte die Film- und Medienstiftung NRW fünf Formatentwicklungen nordrhein-westfälischer Produzenten mit einer Gesamtsumme von 240.400 Euro. Der nächste Einreichtermin ist der 20. Oktober 2014.  [mehr]


wasbinichwert

Premiere in Köln: „Was bin ich wert?“

01|10|2014 Peter Scharfs neuer Dokumentarfilm „Was bin ich wert?“ feiert am 1. Oktober seine Premiere im Cinenova Köln. Neben dem Regisseur werden Buchautor Jörn Klare und das Filmteam an dem Abend anwesend sein. Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Publikumsgespräch statt.  [mehr]


MGZ_logo

Gesucht: Unternehmertalente für das Medienland NRW

01|10|2014 Ab sofort beginnt die Bewerbungsphase für das Gründerstipendium 2015. Gesucht werden kreative Nachwuchsunternehmen aus NRW, die ihre Geschäftsidee in den Bereichen Film, Fernsehen, Neue Medien und Games entwickeln und nachhaltig etablieren wollen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2014. [mehr]


PlanetDeutschland2

Premiere in Köln: „Planet Deutschland – 300 Millionen Jahre“

01|10|2014 Montagabend feierte der Dokumentarfilm „Planet Deutschland – 300 Millionen Jahre“ von Regisseur Stefan Schneider seine Premiere im Kölner Cinenova. Im Anschluss fand ein Bühnen-Gespräch mit dem Filmteam statt. Produziert wurde die NRW-geförderte Naturdoku von Gruppe5 Filmproduktion. Polyband Medien bringt den Film ab 2. Oktober ins Kino. [mehr]


BewegtbildstammtischNEU

Bewegtbildstammtisch Vol. IV in Düsseldorf

01|10|2014 Unter dem Motto „Glaube, Geld und ganz viel Hoffnung?“ widmet sich der vierte Bewegtbildstammtish 2014 der Frage der Vermarktung für Youtuber und Video-Kreative. Zu den Themen Multi-Channel-Networks und den Rollen von Kampagnen und Agenturen referieren die Speaker Ronald Horstman (Studio 71) und Veikko Hille (BBDO Proximity). [mehr]


©Film- und Medienstiftung NRW GmbH, Kaistraße 14, D-40221 Düsseldorf, +49(0)211-93 05 00, info@filmstiftung.de, CEO: Petra Müller, V.i.S.d.M. Tanja Güß,
AG Düsseldorf HRB 26768