medientage muenchen_logo

Medientage München

22|10|2014 Vom 22. bis 24. Oktober finden die Medientage München statt. Unter dem Motto „Kein Spaziergang – Wege zur digitalen Selbstverständlichkeit“ werden Branchen-Experten in rund 80 Panels drei Tage lang über die Trend-Themen der Kommunikationsbranche, darunter Streaming und medienpolitische Highlights, diskutieren. [mehr]


Deutscher-Comedypreis_klein

Deutscher Comedypreis verliehen

22|10|2014 Am Dienstagabend wurde in Köln der Deutsche Comedypreis verliehen. In 14 Kategorien werden die herausragendsten Comedy-Leistungen des vergangenen Jahres geehrt. Der Ehrenpreis ging in diesem Jahr an Ingolf Lück, moderiert wurde die Gala von Carolin Kebekus, die erneut als Beste Komikerin ausgezeichnet wurde. [mehr]


khmmovies

Best of KHM Movies

22|10|2014 Am 22. Oktober ist es wieder so weit: Die Filmreihe mit Spiel- und Dokumentarfilmen von KHM-Absolventen startet. Bis zum 21. Januar 2015 präsentieren u.a. Rami Hamze "Der große Demokrator", Lola Randl "Die Erfindung der Liebe" und Jan Schomburg "Vergiss mein Ich". Immer mittwochs geht es um 19 Uhr in der Aula der KHM los. [mehr]


Topevent-Internetwoche-Koeln

Film meets Internet

22|10|2014 In Zusammenarbeit mit dem Kurzfilmfestival Köln - Unlimited präsentiert die Internetwoche Köln am 22. Oktober den gemeinsamen Abend "Film meets Internet". Das Pre-Event zum Kurzfilmfestival zeigt Filme, die sich mit der Frage auseinandersetzen, wie das Internet die Gesellschaft, Technologie, Politik und Menschen verändert. [mehr]


vergiss-mein-ich

10 NRW-geförderte Filme beim Panorama Alemão

21|10|2014 Ab dem 24. Oktober präsentiert German Films unter dem Titel Panorama Alemão in den vier Städten Recife, Salvado, São Paulo und Rio de Janeiro deutsche Produktionen auf dem brasilianischen Kinomarkt. Gezeigt werden unter anderem "Stereo" von Maximilian Erlenwein, "Vergiss mein ich" von Jan Schomburg und "Westen" von Christian Schwochow. [mehr]


thecut

„The Cut“ auf Platz 1 der Arthouse-Kinocharts

21|10|2014 Fatih Akins neu gestarteter Film "The Cut" hat Philippe de Chauverons Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter" von der Spitze der Arthouse-Kinocharts verdrängt und steht damit an Platz eins. Die Film- und Medienstiftung NRW förderte die internationale Koproduktion mit 800.000 Euro. [mehr]


pioneer_klein

Premiere in Köln: „Pioneer“

21|10|2014 Am Dienstagabend feiert Erik Skjoldbjærgs neuer Thriller "Pioneer" seine Premiere im Kölner Cinenova. Im Film geht der Taucher Petter, der für die Norwegische Regierung arbeitet, dem mysteriösen Tod seines Bruders nach. Die Film- und Medienstiftung förderte die internationale Koproduktion mit insgesamt 340.000 Euro.  [mehr]


lügen-der-sieger

NRW mit 11 geförderten Filmen bei den Hofer Filmtagen

21|10|2014 Bei den 48. Internationalen Hofer Filmtagen (21. bis 26. Oktober) ist NRW mit elf geförderten Filmen vertreten. U.a. sind dabei: "Die Lügen der Sieger" von Christoph Hochhäusler, "Auf das Leben!" von Uwe Janson, Adrian Biniez' "Die Nummer 5" und "Der Weg nach Aleppo" von Shiar Abdi. Die Retrospektive ist dem Regisseur Eran Riklis gewidmet. [mehr]


RTL_Sitcompitch_Einlad_0606b-1

Gewinner des RTL Sitcom-Pitch stehen fest

21|10|2014 Im Juni diesen Jahres rief RTL Television bundesweit einen öffentlichen Sitcom-Pitch aus und lud Autoren und Produzenten dazu ein, mit ihren Ideen für einen Sitcom-Vorschlag teilzunehmen. Zu den 7 Gewinnern, deren Einreichungen zur Weiterentwicklung ausgewählt wurden, zählen die Teilnehmer zweier Produktionsfirmen aus NRW.  [mehr]


©Film- und Medienstiftung NRW GmbH, Kaistraße 14, D-40221 Düsseldorf, +49(0)211-93 05 00, info@filmstiftung.de, CEO: Petra Müller, V.i.S.d.M. Tanja Güß,
AG Düsseldorf HRB 26768