Supernerds

Supernerds – Ein Überwachungsabend

26|05|2015 Am kommenden Donnerstag, den 28. Mai, geht das transmediale Projekt "Supernerds - Ein Überwachungsabend" im Schauspiel Köln erstmals live auf Sendung. Im Rahmen dessen strahlt das WDR Fernsehen im Anschluss die filmstiftungsgeförderte Hintergrund-Dokumentation "Digitale Dissidenten" von Cyril Tuschi aus. [mehr]


urlich-tukur

Schauspieler Ulrich Tukur erhält den Helmut-Käutner-Preis 2015

26|05|2015 Der Schauspieler Ulrich Tukur wird am 29. Mai in Düsseldorf mit dem 14. Helmut-Käutner-Preis ausgezeichnet. Im Plenarsaal des Rathauses wird Oberbürgermeister Thomas Geisel den mit 10.000 Euro dotierten Preis überreichen. Die Laudatio hält der Regisseur Dr. Michael Verhoeven.  [mehr]


iranisches-filmfestival

2. Iranisches Filmfestival Köln

26|05|2015 Vom 29.-31. Mai bietet die zweite Ausgabe des Iranischen Filmfestivals Köln wieder Einblicke in das Filmschaffen im Iran. Der Schwerpunkt des Festivals liegt auf Debütfilmen und international beachtetem Nachwuchs. Viele der erstmals in Köln gezeigten Filme erleben zugleich ihre Deutschlandpremiere.  [mehr]


Kino-on-Demand

Rushlake Media mit „KINO ON DEMAND“ für eco Internet Award nominiert

26|05|2015 Die Kölner Filmdistributions-Firma Rushlake Media ist mit dem Streaming-Dienst KINO ON DEMAND für den eco Internet Award 2015 in der neuen Kategorie „Streaming Media“ nominiert. Der eco Internet Award, der zu den renommiertesten Auszeichnungen der Internet-Branche gehört, wird am 25. Juni in Köln zum 15. Mal verliehen. [mehr]


01_wfilm_niceplaces_manila

Premiere in Köln: „Nice Places To Die“

26|05|2015 Am 27. Mai findet im Odeon Kino in Köln die Premiere von Bernd Schaarmanns filmstiftungsgeförderten Dokumentarfilm "Nice Places To Die" statt. Der Film begleitet Menschen, für die der Tod selbstverständlich und alltäglich zum Leben gehört – freiwillig, aus traditionellen oder auch aus wirtschaftlichen Gründen.  [mehr]


premiere-lynn-01-klein

Premiere in Köln: „Das Zimmermädchen Lynn“

26|05|2015 Am Montag, den 25. Mai, feierte Ingo Haebs Drama "Das Zimmermädchen Lynn" seine Premiere im Kölner Odeon Kino. Der Film, besetzt mit Vicky Krieps, Lena Lauzemis, Christine Schorn und Steffen Münster handelt von der entfremdet und isoliert lebenden Lynn und ihrem ungewöhnlichen Weg zu etwas zwischenmenschlicher Nähe.  [mehr]


AiW_Filmstiftung_002-klein

Am Set von „Antonio im Wunderland“

26|05|2015 Am 21. Mai wurde bei einem Settermin die Produktion "Antonio im Wunderland" der Presse vorgestellt. Der Film, der unter Regie von Sven Unterwaldt entsteht, ist die Fortsetzung der Komödie „Maria, ihm schmeckt’s nicht“. In den Hauptrollen sind erneut Christian Ulmen als Jan sowie Mina Tander, die im Film die schwangere Sara spielt, zu sehen.  [mehr]


doris-doerrie_dpa-klein

Doris Dörrie feiert 60. Geburtstag

26|05|2015 Die erfolgreiche deutsche Regisseurin, Autorin und Produzentin Doris Dörrie feiert am 26. Mai ihren 60. Geburtstag. Bekannt wurde Dörrie in Deutschland vor allem mit den Komödien "Männer" und "Ich und Er". Zu ihrer Filmografie zählen u.a. die NRW-geförderten Produktionen "Keiner liebt mich" und „Dieses schöne Scheißleben".  [mehr]


cannes-plakat-klein

Preisträger des 68. Festival de Cannes

24|05|2015 Mit der Verleihung der Goldenen Palme ist heute Abend das 68. Festival de Cannes zu Ende gegangen. Der Hauptpreis für den besten Film ging an "Dheepan" von Jacques Audiard. Der Große Preis der Jury ging an das Drama "Saul fia" von Laszlo Nemes. Als bester Regisseur wurde der taiwanesische Regisseur Hou Hsiao Hsien ("The Assassin") ausgezeichnet.  [mehr]


©Film- und Medienstiftung NRW GmbH, Kaistraße 14, D-40221 Düsseldorf, +49(0)211-93 05 00, info@filmstiftung.de, CEO: Petra Müller, V.i.S.d.M. Tanja Güß,
AG Düsseldorf HRB 26768