Logo-PressemeldungCalibri-Kapitälchen

Berlinale 2015: Film- und Medienstiftung NRW ist Partner der „Drama Series Days“

18|12|2014 Der European Film Market der Internationalen Filmfestspiele Berlin (5. - 15. Februar 2015) erweitert seinen Fokus und gibt im nächsten Jahr dem Thema Serien eine neue Plattform. Partner der Initiative „Drama Series Days“ beim EFM ist die Film- und Medienstiftung NRW. Am 9. Februar 2015 findet eine Industry Debate zu diesem Thema statt.  [mehr]


2855-deutscher-entwicklerpreis-2014

Deutscher Entwicklerpreis 2014

18|12|2014 Am 18.12. wird erstmals in Köln der Deutsche Entwicklerpreis vergeben. Nominiert sind u.a. die NRW-Studios Ahoiii Entertainment, Crenetic, Bumblebee, Blue Byte und Piranha Bytes sowie die geförderten Beiträge „Squirrel & Bär“ (The Good Evil) und „Meister Cody“ (Kaasa health). Ergänzt wird das Event in diesem Jahr mit dem Entwicklerpreis Summit. [mehr]


HarumFarocki

Ein Abend für Harun Farocki in der KHM

18|12|2014 Mit einem Vortragsabend erinnert die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) am 18. Dezember an den Filmemacher und Künstler Harun Farocki, der am 30. Juli diesen Jahres verstorben ist. Auf dem Programm stehen Beiträge von Kolleginnen und Kollegen der Hochschule, Gästen und Freunden. Beginn ist um 19 Uhr in der KHM-Aula. [mehr]


lux

Verleihung des LUX-Filmpreis in Straßburg

17|12|2014 In ihrer Plenarsitzung am 17. Dezember zeichnen die EU-Abgeordneten den Gewinner des LUX-Filmpreises aus. Die diesjährigen Finalistenfilme sind „Bande de Filles“ von Céline Sciamma, „Razredni Sovražnik“ (Der Klassenfeind) von Rok Biček und „Ida“ von Paweł Pawlikowski, die während der LUX-Filmtage auch in Köln präsentiert wurden. [mehr]


Dogville6

„Dogville“ im Schauspiel Köln

17|12|2014 Im Schauspiel Köln im Depot ist zurzeit "Dogville" nach dem gleichnamigen Film von Lars von Trier zu sehen. Von Trier setzte in dem Drama, das 2003 in die Kinos kam und mit Förderung aus NRW entstand, bewusst Mittel des Theaters als Verfremdungseffekt ein. Der Regisseur Bastian Kraft inszenierte den Film 2014 für die Bühne. [mehr]


berlinale2015_135

Berlinale (5.-15.2.2015) gibt erste Panorama-Filme bekannt

16|12|2014 Die Berlinale hat heute die ersten Filme der Sektion „Panorama" bekannt gegeben, darunter auch zwei Produktionen, die mit NRW-Förderung entstanden sind. Zum einen die 3D-Dokumentation „Iraqi Odyssey" des Iraki-Schweizers Samir, zum anderen „B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin" von Jörg A. Hoppe, Klaus Maeck und Heiko Lange. [mehr]


harrypotter_klein

Bereits 100.000 Besucher bei Harry Potter™: The Exhibition

16|12|2014 Seit dem 3. Oktober wird im Kölner Odysseum das Harry Potter-Universum in Form einer interaktiven Ausstellung gezeigt, und dies war bereits 100.000 Fans den Besuch wert. Unter anderem kann mandurch die Große Halle gehen, ein Klassenzimmer oder den Gryffindor-Gemeinschaftsraum besichtigen. [mehr]


Die-geliebten-Schwestern-NEU

„Die geliebten Schwestern“: German Films unterstützt internationale Kinostarts

16|12|2014 In der 61. Sitzung hat das Vergabegremium „Distribution Support“ von German Films entschieden, zehn Kinostarts deutscher Filme im Ausland zu unterstützen, darunter auch den NRW-geförderten Oscar-Kandidaten „Die geliebten Schwestern" von Dominik Graf. Das Drama erhält Support für die Herausbringung in Polen und Nordamerika. [mehr]


titel_135

Abschluss der Dubini-Retrosprektive mit „Die große Erbschaft“

16|12|2014 Zum Abschluss der Retrospektive mit Filmen von Fosco und Donatello Dubini präsentiert die Kinogesellschaft Köln wir ab 18. Dezember ihren letzten gemeinsamen Dokumentarfilm „Die große Erbschaft" als Kölner Kino-Erstaufführung im Wochenprogramm der Kölner Filmpalette. [mehr]


©Film- und Medienstiftung NRW GmbH, Kaistraße 14, D-40221 Düsseldorf, +49(0)211-93 05 00, info@filmstiftung.de, CEO: Petra Müller, V.i.S.d.M. Tanja Güß,
AG Düsseldorf HRB 26768